„Halt mich nicht fest!“ – Predigt zu Johannes 20, 11-18

Liebe Gemeinde,

„der Mörder ist immer der Gärtner“, wusste schon Reinhard Mey. Was er offenbar nicht wusste: Manchmal ist der Gärtner auch der Auferstandene. Aber das ist ja auch nicht einfach zu verstehen. Maria von Magdala, Maria Magdalena konnte das auch erst gar nicht begreifen, so – im wahrsten Sinne des Wortes – unglaublich erschien das, was ihr da am Ostermorgen auf dem Gräberfeld widerfuhr.

Hören wir die Worte des Ostertages aus dem Johannesevangelium, aus dem 20. Kapitel die Verse 11-18…

Download der gesamten Predigt (pdf): Joh 20,11-18 (Ostern 2019)