Sammelaktion “Kerzen für die Ukraine”

Sammelaktion “Kerzen für die Ukraine”

Der Kölner Verein „Life Cologne“ sammelt Wachs für die Betroffenen im Kriegsgebiet und setzt dabei vor allem auf Kerzenreste aus Kirchen. Ungebrauchte Kerzen oder Kerzenreste können in den nächsten Wochen im Turm der Stadtkirche abgegeben werden; sie werden dann regelmäßig zur nächstgelegenen Sammelstelle gebracht und finden von dort ihren Weg in die Ukraine. Die Wachsreste werden dort in kleinen improvisierten Werkstätten in „Büchsenlichter“ verwandelt, die im kalten Kriegswinter in der Ukraine als Heizquelle, zum Kochen, Aufwärmen oder zur Beleuchtung genutzt werden.

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie auch hier: https://news.ekir.de/meldungen/2022/12/ukraine-kerzenreste-aus-kirchen-sorgen-fuer-waerme/