Sommerkonzert des Posaunenchors

am 9. Juli um 18 Uhr in der Stadtkirche.
Mit Gästen aus Rohrau / Österreich
Eintritt 9 EUR / 5 EUR. Im Eintrittspreis enthalten sind ein Getränk und ein Imbiss in der Pause.
Eintrittskarten erhalten Sie im Gemeindebüro und bei den Chormitgliedern.

 

Das Programm ist abwechslungsreich. Beginnen werden wieder unsere Jungbläser. Sie spielen die Stücke „Donegal Bay“ eine Irische Rhapsodie von Florian Ziller und das „Theme Varie“ von Willy Hautvast. Danach wird die „Nordic Fanfare and Hymn“ von Jacob de Haan erklingen, die für die Eröffnungszeremonie der FIS Nordische Skimeisterschaften in Oberstdorf im Allgäu geschrieben wurde. Aber auch den ersten Satz des Trompetenkonzertes von Joseph Haydn, arrangiert von W.J. Duthoit oder das Concierto de Aranjuez von Joaquín Rodrigo im Arrangement von Alexander Lag wird erklingen. Die Melodien des Walzers aus Dimitri Schostakowitsch zweiter Jazz Suite, arr. André Waignein, und des „Typewriter“ von Leroy Anderson, arr. H. von der Heide, werden sie wiedererkennen. Bei österreichischem Besuch dürfen auch Märsche im Programm nicht fehlen. Wir spielen für sie „Blaze Away“ von Abraham Holzmann und den „92er Regimentsmarsch“ von Johann Nowotny, beide arrangiert von Siegfried Rundel.