Kirche und Schule

Die Evangelische Kirche kooperiert in dreifacher Weise mit den Wermelskirchener Schulen:

 

Religionsunterricht

In allen Wermelskirchener Schulen wird Evangelischer Religionsunterricht erteilt. Durch eigene Kräfte, die beim Evangelischen Kirchenkreis Lennep angestellt sind (Schulpfarrstellen), beteiligt sich die Kirche aktiv bei der Erteilung des Evangelischen Religionsunterrichts.

Gymnasium Wermelskirchen:   Pfarrer Heiko Poersch
Herrlinghausen 35a
42929 Wermelskirchen
Pfarrer Christoph Damm
Im Weidfeld 3
42929 Wermelskirchen
Tel. 8822336
Pfarrerin Cornelia Seng
Hohe Straße 12
42929 Wermelskirchen
Tel. 731350
Frau Elisabeth Rüsing
Hauptstraße 34a
42929 Wermelskirchen
Tel. 80201
Berufskolleg Bergisch Land
in Wermelskirchen:
Pfarrer Dieter Gartmann
Obermeidericher Straße 124
47138 Duisburg
Tel. 0203-4280206
Mail: diddi.gartmann@t-online.de
Realschule Wermelskirchen: Pfarrer Reinald Rüsing
Hauptstraße 34a
42929 Wermelskirchen
Tel. 80201
Mail: reinald.ruesing@ekir.de

 

Schulgottesdienste

Schulgottesdienste, die in der Regel ökumenisch gehalten werden, finden nach Vereinbarung statt und werden kooperativ zwischen Schule und Kirche vorbereitet.

 

Evangelische Kontaktstunde

Seit dem Schuljahr 1998/99 besteht für die Evangelischen Kirchengemeinden die Möglichkeit, Evangelische Kontaktstunden im 3. und 4. Schuljahr durchzuführen. Die Evangelische Kontaktstunde ist Schulveranstaltung, muss aber von der Kirche inhaltlich verantwortet, durchgeführt und finanziert werden. Im diesbezüglichen Erlass des Kultusministeriums heißt es:

Der Evangelischen Kirche wird ermöglicht, durch Pfarrerinnen und Pfarrer oder andere pädagogisch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihrer Kirchengemeinden über den in der Stundentafel vorgesehenen Religionsunterricht hinaus in Absprache mit den Religionslehrerinnen und Religionslehrern ein kirchliches Angebot „Evangelische Kontaktstunde“ als Schulveranstaltung für Schülerinnen und Schüler des 3. und 4. Schuljahres zu machen.

Die Evangelische Kontaktstunde unterscheidet sich konzeptionell und inhaltlich vom Religionsunterricht, indem sie zu einer wirklichen Kontaktbildung zwischen Schule und Kirche führt. Sie wird von solchen Mitarbeitenden der Kirchengemeinde durchgeführt, die von den Kindern als Repräsentanten der Gemeinde wahrgenommen werden können. Ansprechpartner für weitere Informationen sind:

Grundschule Tente Diakonin Christiane Poersch
Herrlinghausen 35b
42929 Wermelskirchen
Tel. 3886
Schwanenschule Diakonin Beatrix Fischer
Zenshäuschen 6
42929 Wermelskirchen
Tel. 2913
Ostschule Diakonin Claudia Stracke
Königsberger Straße 53
42897 Remscheid
Tel. 02191-663173